home.gif
kurse.gif
Richtig atmen und bewegen – aber wie?

In der Atemtherapie werden auf Störungen des Atemryhmus und der Atembewegung Einfluss genommen. Muskuläre und vegetative Spannungen sowie körperliche Fehlhaltungen, welche eine Wirkung auf den Atem haben, erhalten Entlastung.
Die wöchentlichen Atemlektionen dienen der Erholung, dem Aufbau neuer Kräfte und der Erhaltung Ihrer Gesundheit. Gründliche Atempflege zur Verbesserung der Atem-, Kreislauf- und Organsysteme. Geeignet für Jedermann und -frau.  Extra Kurse für Asthma- und COPD - Patienten.


Termine
Mittwoch 12.15 - 13.15
Mittwoch 18.00 - 19.00

Donnerstag 14.00 - 15.00
Gruppe für COPD -Asthma- und Sauerstoffpatienten


Kosten
Fr. 180.- für 10 x 
Rechnungstellung durch Lungenliga Luzern
Für die Anmeldung und bei Fragen können Sie sich gerne an mich wenden
Tel. 041 410 07 88 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!